Anarbeitungs- und Serviceleistungen für Stahlrohre


Durch umfassende Anarbeitungsdienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden bei den Bemühungen um effiziente und kostensparende Arbeitsabläufe. Dadurch erhalten Sie perfekt vorbereitetes, direkt zu verarbeitendes Material, das sich hervorragend in die Arbeitsabläufe einfügt.


Sägen

Unser Sägepark ist auf jeden Bedarf ausgerichtet. Nach Kundenzeichnungen und Stücklisten fertigen wir projekt- und auftragsgebunden Fix- und Gehrungsschnitte. Wir sägen Fixlängen in vielen Abmessungsstufen bis 850 mm ä.D. (äußerer Durchmesser).

Wir fertigen außerdem Gehrungsschnitte und spezielle Endformen nach Ihren Angaben und Stücklisten. CNC-gesteuerte Anlagen mit Längenmess- und Schrägschnitteinrichtung ermöglichen Längentoleranzen von +/- 1 mm und Winkeltoleranzen von 1/10° im Gradzahlbereich +50°/-45° abhängig von der Profilabmessung. 


Rohrlaser

Beim Laserschneiden können, gleichzeitig mit dem maßgenauen Abschneiden von Rohren, in einem Arbeitsgang Löcher und komplexe Konturen in das Rohr geschnitten werden. Diese Technologie ermöglicht bedeutende Fertigungs- und Qualitätsfortschritte für Rund-, Quadrat- und Rechteckrohre.


Biegen

Wir liefern maßgebogene Stahlrohre in den verschiedensten Werkstoffgüten mit Einfachbiegung oder Mehrfachbiegung. Die möglichen Biege radien liegen stufenlos im Bereich von 200 bis 10.000 mm, mit Winkeln bis zu 180°. Die Enden können entsprechend den Anforderungen mechanisch bearbeitet werden.


Entzundern (Stahlkiesstrahlen gem. EN ISO 12944-4)

Die Bearbeitung in unseren Sandstrahlanlagen bereiten die Werkstücke optimal für dieWeiterverarbeitung vor.


Transportkorrosionsschutz

Auf Wunsch schützen wir Ihre Rohre oder Profi le für den Transport mit einem sogenannten Shop-Primer auf Alkydharzbasis. Er dient als zeitlich begrenzter Schutz bei Lagerung und Transport. Eine weitere Möglichkeit ist das Einölen als temporärer Transportschutz.


Dauerhafter Korrosionsschutz

Beschichten mit überschweißbaren Primern und anderen hochwertigen Grundierungen in Trockenschichtdicken gemäß EN ISO 12944 Teil 5:

  • Einkomponenten-Grundbeschichtung auf Alkydharzbasis mit Pigment Zinkphosphat
  • Einkomponenten-Grundbeschichtung auf Epoxidharzbasis mit Pigment Zinkstaub
  • Zweikomponenten-Grundbeschichtung auf Epoxidharzbasis mit Pigment Zinkphosphat Beschichtungen, Umhüllungen und Auskleidungen

Für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche liefern wir nahezu jede übliche Form von Beschichtungen, Umhüllungen oder Auskleidungen. Unser Spektrum umfasst u. a. das feuer- oder galvanische Verzinken, PE-Ummanteln, Zementmörtelauskleidung aber auch Beschichtung nach AGI Q151 oder Farbbeschichtungen aller Art. Bitte legen Sie uns Ihre Anfragen vor.


Beschichtungen, Umhüllungen und Auskleidungen

Für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche liefern wir nahezu jede übliche Form von Beschichtungen, Umhüllungen oder Auskleidungen. Unser Spektrum umfasst u. a. das feuer- oder galvanische Verzinken, PE-Ummanteln, Zementmörtelauskleidung aber auch Beschichtung nach AGI Q151 oder Farbbeschichtungen aller Art. Bitte legen Sie uns Ihre Anfragen vor.


Weitere Rohrbearbeitungsmöglichkeiten

Zu unseren umfangreichen Serviceleistungen zählen auch alle Arten der Endenbearbeitung. Auf Wunsch entgraten, kalibrieren, trowalisieren und waschen wir, oder versehen Ihre Rohre mit einer Schweißfase oder einem Gewinde ganz nach Kundenwunsch. Auch das Bördeln, Messen, Markieren, Schlitzen oder Bohren Ihrer Rohr- oder Profilabschnitte können wir gerne für Sie übernehmen. Wir liefern nach Ihren individuellen Ansprüchen und beraten Sie gerne bei technischen Lösungen.


Einbaufertige Kopf- und Fußplatten

Wir verfügen über die nötige technische Ausstattung zur Fertigung einbaufertiger Konstruktionsteile. Sie geben uns die gewünschte Profildimension sowie Zeichnungen für die mit Schraublöchern zu versehenden Kopf- bzw. Fußplatten.


Werkstoffprüfung/Attestierung

Wir führen für Sie alle gängigen Prüfungen durch. Dazu gehören: 

  • Zerstörungsfreie Prüfungen, wie z. B. Ultraschallprüfungen und Oberflächenrissprüfungen
  • Zerstörende Prüfungen, wie z. B. chemische Analysen, Zerreißprüfungen, Härteprüfungen, Kerbschlagprüfungen
  • Technologische Prüfungen, wie z. B. Ringfaltprüfungen, Biegeprüfungen, Ringaufdornprüfungen, Aufweitprüfungen und Bördelprüfungen
  • Wir arbeiten mit Ihren Abnahmeingenieuren zusammen oder mit den von Ihnen vorgeschriebenen Abnahmegesellschaften, wie z. B. TÜV, LRS, DNV, GL, BV, ABS. 


Bescheinigung nach EN 10204

Wir bieten unseren Kunden jede gewünschte Sicherheit, und wir belegen sie auch. Auf Wunsch erfolgt daher Ihre Lieferung mit einer von Ihnen angeforderten Prüfbescheinigung nach EN 10204. Die Art der Bescheinigung bitten wir, bei Auftragserteilung festzulegen.

 

nach oben