Formstücke


Lieferprogramm Rohrzubehör zum Einschweißen


Erzeugnisse

Rohrbögen (siehe eigene Rubrik), T-Stücke, Reduzierstücke, Kappen, Einschweißbogen, Sattelstutzen und Klöpperböden, aber auch O‑lets (z.B. weldolets, threadolets)

Abmessungen

Wir liefern alle gängigen Ausführungen und alle genormten Abmessungen.

Werkstoffe

Formstücke liefern wir in Baustahl- oder Kesselgüten, Tieftemperaturwerkstoffen oder in Güten für Leitungen für brennbare Medien.

  • S235/St 37.0
  • P235GH-TC1 und TC2/St 35.8 I und III
  • P250GH/C 22.8
  • 16Mo3, 13CrMo4-5, 10CrMo9-10
  • L290NB/StE 290.7, L360NB/StE 360.7
  • TTSt35N/P215NL-TC1
  • A234 Gr. WPB
  • ASTM A234 Grade WPB, WP5, WP11,
  • WP22, WP91
  • ASTM A420 Grade WPL6

Sonderanfertigungen

Sollte Ihre Anforderung einmal nicht mit genormten Standardteilen zu erfüllen sein, bieten wir Ihnen Formstücke nach Ihren Maßangaben, Zeichnungen oder Isometrien an.

Anarbeitung

  • Wanddicken beidrehen und Schweißnahtvorbereitung
  • Strahlentrosten gemäß geforderter Reinheitsklasse, z.B. SA 2,5
  • Grundierungen gemäß Ihren Spezifikationen, z.B. Epoxidharz oder Zinkstaub
  • Beizen und Neutralisieren oder auch Phosphatieren
  • Verzinkungen, z.B. feuerverzinken oder galvanisch verzinken
  • PE-Isolierungen und/oder ZM-Auskleidungen – alle Ausführungen
  • Markierung nach Kundenvorgabe

Abnahmen

  • Prüfbescheinigungen 2.2 bzw. 3.1 gem. EN 10204 (werkstoffabhängig)
  • Fremdabnahmen 3.2 nach EN 10204 durch einen vom Besteller benannten Abnahmebeauftragten bzw. durch einen amtlich vorgeschriebenen Abnahmebeauftragten, führen wir in Zusammenarbeit mit akkreditierten Prüflaboren durch. Nachträgliche Materialprüfungen, z.B. Ermittlung der Kerbschlagwerte oder Zugversuche werden ebenfalls durchgeführt.


Formstücke liefern wir Ihnen nach DIN, EN und ASME-Standard.

Ausnutzungsgrade

Verminderter Ausnutzungsgrad (Standard)

Gleiche Wanddicke an den Schweißenden und am Formstückkörper wie ein Rohr mit gleicher festgelegter Wanddicke. Ihre Festigkeit gegen Innendruck ist geringer als die eines Rohres mit gleichem Durchmesser, gleicher Wanddicke und aus der gleichen Stahlsorte.

EN 10253 Typ A
z. B. DIN 2605-1, DIN 2615-1, DIN 2616-1

Voller Ausnutzungsgrad

Erhöhte Wanddicke am Formstückkörper, gleiche Festigkeit gegen Innendruck wie ein Rohr mit gleichem Durchmesser, gleicher Wanddicke und aus der gleichen Stahlsorte.

EN 10253 Typ B
z. B. DIN 2605-2, DIN 2615-2, DIN 2616-2

  • <b>Werkstoffhandbuch: Formstücke</b><br>
Hier finden Sie die Maße & Qualitäten unserer Formstücke im Detail

    Werkstoffhandbuch: Formstücke
    Hier finden Sie die Maße & Qualitäten unserer Formstücke im Detail

nach oben