Liefer- und Lagerprogramm

EN 10028 Teil 7

Nichtrostende Druckbehälterstähle, kaltgewalzt/kalt weiterverarbeitet oder warmgewalzt

Stahlbezeichnung/Kurzname Werkstoff-Nr. AISI/SAE Oberfläche/Ausführungsart
2B 2R 1D
X5CrNi18-10 1.4301 304 ja ja ja
X2CrNi18-9 1.4307 304L ja ja ja
X2CrNiMo17-12-2 1.4404 316L ja ja
X6CrNiTi18-10 1.4541 321 ja ja
X6CrNiMoTi17-12-2 1.4571 316Ti ja ja

EN 10088 Teil 2

Nichtrostende Stähle, kaltgewalzt/kalt weiterverarbeitet oder warmgewalzt

Stahlbezeichnung/Kurzname Werkstoff-Nr. AISI/SAE Oberfläche/Ausführungsart
2B 2R 1D
Ferritisch
X2CrTiN6-18 1.4509 441 ja ja
X6Cr17 1.4016 430 ja
Austenitisch
X2CrNi18-9 1.4307 304L ja ja
X5CrNi18-10 1.4301 304 ja ja
X2CrNiMo17-12-2 1.4404 316L ja ja
X6CrNiTi18-10 1.4541 321 ja ja
X6CrNiMoTi17-12-2 1.4571 316Ti ja ja

Weitere Werkstoffe auf Anfrage


Oberflächenbeschaffenheit

2Bkaltgewalzt, wärmebehandelt, gebeizt, kalt nachgewalzt.
Häufigste Ausführung für die meisten Stahlsorten, um gute Korrosionsbeständigkeit, Glattheit und Ebenheit sicherzustellen.
Auch übliche Ausführung für Weiterverarbeitung.
Nachwälzen kann durch Streckrichten erfolgen.
2Rkaltgewalzt, blankgeglüht
Glatter und blanker als 2B, reflektierend.
Auch übliche Ausführung für Weiterverarbeitung.
1Dwarmgewalzt, wärmebehandelt, gebeizt. 
Nicht so glatt wie 2D oder 2B. 
Standard für die meisten Stahlsorten, um gute Korrisionsbeständigkeit sicherzustellen.
Auch übliche Ausführung für Weiterverarbeitung.

 

 

OberfächenausführungSchleifen (Korn 80-800)
Bürsten
Duplo Schliff
Sonderausführungen auf Anfragen
Oberflächenschutzmit Papierzwischenlage (auf Wunsch auch ohne Papier)
auch mit Folienbeschichtung, z.B. Typ 4223, 4228, SPV 224 und PFV43C (weitere Folien auf Anfrage)
GütenormenEN 10088-2/ASTM A 240/ASME SA 240
ToleranznormenEN ISO 9445/EN ISO 9444-2 für Breitbänder, engere Maß- und Formatabweichungen auf Anfrage
PrüfbescheinigungenEN 10204
Ringgewichtfür Spalt- und Breitband bis 18 kg/mm

 

 

nach oben