Schleif- und Bürstanlagen


Edelstahl als Design-Element verlangt die vielfache Möglichkeit der Oberflächenbehandlung. Hier bieten wir auf zwei unterschiedlichen Maschinen die Möglichkeit, durch Schleifen, Bürsten oder Schleif- und Bürst-Kombinationen die Oberfläche zu veredeln. Der Stärkenbereich erstreckt sich dabei von 0,40 mm bis 12,00 mm. Die Bearbeitung erfolgt auf einer Coil- oder einer Tafelschleifanlage.

Coil-SB

Unsere speziell konzipierte Coil-Schleif- und Bürstanlage ermöglicht die Oberflächenbearbeitung von Edelstahl-Coils in einem Dickenbereich von 0,4 bis 3,0 mm mit einer maximalen Breite von 1.600 mm. An zwei Stationen werden Schleifbänder mit Korngrößen zwischen 80 und 800 eingesetzt. Durch die Verwendung spezieller Schleifbänder können auch verschiedene Sonderschliffe erzeugt werden. Die drei mit Nylon-Vlies-Bürsten ausgestatteten Bürststationen generieren eine Oberfläche für höchste Ansprüche. Eine Kombination der Schleif- und Bürsttürme erlauben zudem eine Duplo-Oberfläche in einem Arbeitsschritt. Die bearbeiteten Oberflächen können mit Folie bzw. Papier geschützt werden.

Dicke: 0,40-3,00 mm
Breite: min 500 mm, max 1.600 mm
Schleifstationen: 2
Korngrößen: Korn 80-800
Bürststationen:3, ausgerüstet mit Nylon-Vlies-Bürsten
Coilgewicht: max 30 t
Oberflächenschutz:   Folie, alternativ Papier

TSB 2000

Eine Besonderheit ist unsere Tafel-Schleif- und Bürstanlage für Bleche mit einer Breite von bis zu 2.000 mm und einer Länge von maximal 7.900 mm. Auf der Anlage können sowohl kaltgewalzte Bleche in 2.000 mm Breite als auch Warmbandbleche bis zu 12 mm Stärke für den Behälter- und Apparatebau in allen gängigen Oberflächen produziert werden. Darüber hinaus sind nach Absprache auch Sonderschliffe möglich. Eine integrierte Stapelanlage ermöglicht selbst bei hohen Stückgewichten noch ein oberflächenschonendes Handling.

Dicke:0,8-12,0 mm
Formate:1.000 x 1.000 mm bis 2.000 x 7.900 mm
Schleifstationen:  2
Korngrößen:Korn 80-400
Bürststationen:3, ausgestattet mit Nylon-Vlies-Bürsten
Oberflächenschutz:  Folie, alternativ Papier



nach oben