Hafträder

Magnetische Hafträder eignen sich hervorragend für den hängenden und liegenden Transport von vorzugsweise Blechen. Aber auch Rohre und Profile lassen sich mit Hafträdern zuverlässig transportieren.

Anwendung finden Hafträder typischerweise sowohl in den Herstellwerken als auch in metallbe- und verarbeitenden Betrieben.

Zweipolige Hafträder werden bei Materialstärken über ca. 2,5 mm eingesetzt. Bei geringeren Materialstärken empfehlen sich Hafträder mit Feinpolteilung.

Zweipoliges Haftrad, thyssenkrupp Magnettechnik

Zweipoliges Haftrad

Hafträder aus Hartferrit, thyssenkrupp Magnettechnik

Hafträder aus Hartferrit

Mehrpoliges Haftrad, thyssenkrupp Magnettechnik

Mehrpoliges Haftrad