Spantenmulde 80 BS

Die Mulde wird in Blech-/Spantenbauweise hergestellt. Dadurch ist sie besonders leicht und gleichzeitig stabil. Geeignet je nach Blechstärke auch für gröbere Schüttgüter. Schlammdichte Ausführung durch Heckklappe aus Blech. Volumen von 12-35 m³.


Muldenausstattung

  • Seitenwand aus Blech und 80 mm Spantenprofilen
  • Seitenwandstärken 5 oder 6 mm 
  • Stabiler Ober- und Untergurt
  • Stirnwand schrägstehend oder gerade
  • Stirnwand aus 5 oder 6 mm Blech und stärker 
  • Bodenstärken 6, 7, 8 oder 10 mm und stärker 
  • Heckklappe aufliegend mit umlaufender Gummidichtung
  • Flügeltüren aus Blech einteilig oder mittig geteilt mit umlaufender Dichtung
nach oben