Covid-19: Kundeninformationen

Stand: 08.04.2020

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie tun wir alles Notwendige, um die Versorgung unserer Kunden sicherzustellen und gleichzeitig unseren Beitrag zur Minimierung der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu leisten.

Verschärfte Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und Kunden steht für uns dabei an erster Stelle. An allen unseren Standorten sind umfangreiche Maßnahmen umgesetzt, die das Ansteckungsrisiko in der gesamten Lieferkette so gering wie möglich halten. Durch besondere Hygiene- und Schutzrichtlinien, die sowohl für unsere Mitarbeitenden als auch für unsere externen Dienstleister gelten, sorgen wir für ausreichenden räumlichen Abstand zwischen Beschäftigten, Lieferanten und Kunden.

Lieferungen sind gewährleistet

Wir beobachten unsere Supply Chain sehr aufmerksam und bewerten die Situation an unseren 40 Logistikstandorten täglich. Unser flächendeckendes Netzwerk ermöglicht es, weitestgehend flexibel auf die Lieferbedarfe unserer Kunden zu reagieren – selbst wenn die Bearbeitungskapazität einiger Standorte in der weiteren Entwicklung durch die Maßnahmen zum Gesundheits- und Infektionsschutz eingeschränkt werden sollte.

Um auch bei Selbstabholungen die gleichen hygienischen Standards in der Abwicklung sicherzustellen, können diese Abholungen allgemein und ohne weitere, individuelle Rücksprache mit der verladenen Stelle nicht mehr durchgeführt werden. Generell empfehlen wir die Sendungen durch die von thyssenkrupp Schulte beauftragten Dienstleister ausliefern zu lassen, mit denen wir in den Themen Infektionsschutz und Hygiene eng zusammenarbeiten und eine sichere Abwicklung bestmöglich sicherstellen können.

Im Bedarfsfall und bei Rückfragen stehen unsere Mitarbeitenden an unseren Standorten zur Verfügung. Gemeinsam werden wir versuchen, eine für alle passende Lösung zu finden.

Auf kurzfristige Entwicklungen vorbereitet

Die Situation ändert sich sehr dynamisch und je nach Land in unterschiedlichem Tempo und in unterschiedlichem Ausmaß. Unser Unternehmen ist Teil einer globalen Lieferkette und damit abhängig von internationalen Warenströmen. Wir stehen mit Lieferanten, Kunden und den Behörden vor Ort in engem Austausch, um kurzfristig auf veränderte Situationen reagieren zu können und passen die Maßnahmen entsprechend den Empfehlungen und Vorgaben stetig an.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.