KompetenzCenter Haan – Ihr Partner für professionelle Anarbeitung

KompetenzCenter Haan – Ihr Partner für professionelle Anarbeitung

Millimetergenaue Anarbeitung nach Kundenwunsch. Genau das ist die Spezialität unseres KompetenzCenters (KC) in Haan. Die Spezialist:innen vor Ort bieten von der Anarbeitung bis zur abschließenden Auslieferung alles aus einer Hand.

Auf den Millimeter genau

Egal ob Aluminium, Kupfer oder Messing. Ob als Blech oder als Zuschnitt. Im KompetenzCenter Haan von thyssenkrupp Schulte werden diese Materialien täglich gesägt, foliert und ausgeliefert. Immer nach Kundenvorgaben und immer auf den Millimeter genau. „Wir wissen, dass sich unsere Kund:innen auf unsere Anarbeitung verlassen. Schon kleinste Abweichungen können schließlich zu ärgerlichen Verzögerungen führen. Deshalb sorgen wir dafür, dass alles passt!“, erklärt Herr Peiser, Betriebsleiter des KC Haan.  

Neben den Sägen und der Foliermaschine ist eine Rondensäge im Einsatz, die ebenfalls millimetergenaue, kundenindividuelle Fixstücke möglich macht.

Anarbeitung als Schlüsseltechnik in der Supply Chain

Die 12 Mitarbeitenden des KC Haan verstehen sich als Teil der Supply Chain ihrer Kund:innen. Sie sind ein entscheidender Zwischenschritt auf dem Weg vom Werk zum/zur Kund:in. Ihr Service spart Zeit, Kosten und im Zweifelsfall auch Nerven. Denn das Zuschneiden von großen Blechen, die exakte Umsetzung von Schnitten und Radien erfordert Materialwissen, Know-how und die richtigen Maschinen. „Mit dem KompetenzCenter Haan haben wir ein super Beispiel für gelebte Kundenorientierung. Die individuell nach Kundenanforderung zugeschnittenen Aluminium-Werkstoffe sind genauso vielfältig und unterschiedlich wie die Kund:innen selber. Diese passgenaue Flexibilität macht uns an diesem Standort so stark", erklärt Dirk Überall, Leiter Logistik im Distrikt West.

Passgenaue Lieferung für anspruchsvolle Kund:innen

Ein weiterer Vorteil für die Kund:innen von thyssenkrupp Schulte: Sie müssen den Einkauf der Werkstoffe, die Logistik und die Anarbeitung nicht an unterschiedliche Unternehmen vergeben. „Wir sind stolz auf unser KC Haan! Durch die perfekte Synchronisation von Beschaffung, Produktion und Verkauf können wir schnell, flexibel und präzise auf jeden Kundenwunsch reagieren. Wer bei uns bestellt, kann sich darauf verlassen, pass- und termingenau beliefert zu werden“, erläutert Markus Liesen, Distriktleiter West von thyssenkrupp Schulte.

KompetenzCenter im Logistiknetzwerk

Für Kund:innen ist die Integration der KompetenzCenter in die europaweit vernetzte Logistik von thyssenkrupp Schulte ein bedeutender Vorteil. Auch außergewöhnliche Materialien und Stärken können die Expert:innen des KC Haan dabei zeitnah zur Verfügung stellen. „Wer bei thyssenkrupp Schulte bestellt, bekommt alles aus einer Hand. Sollte der eine Standort in Einzelfällen nicht sofort lieferfähig sein, wird innerhalb unseres Logistiknetzwerkes das passende Produkt beschafft. Die Kund:innen müssen sich mit solchen Koordinationsaufgaben gar nicht beschäftigen. Sie müssen lediglich den passgenauen Werkstoff in Empfang nehmen. Alles Übrige übernehmen wir“, erklärt Norman Hauer aus dem Bereich Business Strategy & Product Development.

Fazit: Kundenservice mit Sägen und Foliermaschinen

Die Mitarbeitenden in den KompetenzCentern von thyssenkrupp Schulte sind Expert:innen für die Anarbeitung von Standardprodukten und verstehen sich als wichtiges Glied der Supply Chain ihrer Kund:innen. Diese profitieren von der Präzision der Schnitte und dem Zugriff der KompetenzCenter auf das Logistiknetzwerk von thyssenkrupp Schulte. Für ein millimetergenaues Ergebnis.

Das Wichtigste zum Thema nochmal für Sie auf einen Blick:

  • Perfekter Kundenservice ist die Spezialität der KompetenzCenter von thyssenkrupp Schulte.

  • Die Mitarbeitenden sind auf die millimetergenaue Anarbeitung von Werkstoffen spezialisiert.

  • Anarbeitung spart Zeit, Kosten und zusätzlichen Aufwand.

Kontakt zum KompetenzCenter Haan

Tim Nicklaus
Leichtmetallstraße 8-14, 42781 Haan
Telefon: +49 2234 6862250
E-Mail: ne-plattenzuschnitte-west@thyssenkrupp-materials.com

Weitere Informationen über die Anarbeitungsmöglichkeiten des KC Haan erhalten Sie außerdem im Flyer.

Download

Mehr Artikel
KompetenzCenter Haan -Anarbeitung

KompetenzCenter Haan – Ihr Partner für professionelle Anarbeitung

Punktgenaue Anarbeitung für die Werkstoffe Aluminium, Messing, Kupfer und Bronze. Speziell nach ihren Wünschen, liefern wir fix und fertige Formate.

Unser Wald für Generationen.

Wir setzen uns dafür ein, wertvolle Mischwälder für kommende Generationen zu bewahren. Seit Herbst 2023 pflanzt thyssenkrupp Schulte gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr und Planted in der Kirchheller Heide. Erfahren Sie hier mehr zum Projekt!

Gegensätze, die sich ergänzen: Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Lesen Sie in unserem Artikel, welche Chancen die Nutzung digitaler Tools für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen bietet.

CBAM: CO2-Transparenz und strenge Vorgaben auch für Importe

Das Europäische CO2-Grenzausgleichgesetz stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Erfahren Sie mehr in unserem Artikel.

Unsere greenability Lösungen für Ihren Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Um Nachhaltigkeitsziele erreichen zu können, benötigen Unternehmen zunächst Transparenz über die Treiber ihrer CO2-Emissionen. Mit unseren unabhängig verifizierten PCF-Zertifikaten stellen wir Ihnen diese Informationen ab sofort zur Verfügung

thyssenkrupp Schulte B2B-Portal 2.0

Einfach, schnell, bequem und perfekt zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kund:innen. Erfahren Sie mehr über die vielen spannenden Neuerungen, die Sie im B2B-Portal 2.0 erwarten.

greenability – Highlight auf der Blechexpo 2023

Mit greenability bündeln wir das Know-how zur CO2-Reduzierung, um unsere Kund:innen noch intensiver unterstützten zu können. Lesen Sie mehr!

Es hat sich viel geändert: Ausbildung in der Praxis

Erfahren Sie im Interview mit Dirk Waltemode, wie sich das Ausbildungsumfeld mit der Zeit verändert hat und was die neue Generation Z ausmacht.

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Wirtschaft neu gedacht

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz schafft mehr Transparenz in globalen Lieferketten. Erfahren Sie, was es für Ihr Unternehmen bedeutet.

Onboarding für Auszubildende: Der erfolgreiche Start ins Unternehmen

Um Auszubildenden einen gelungenen Start zu ermöglichen, sind strukturierte Onboarding-Prozesse unerlässlich. Erfahren Sie mehr!

Ausbildung, wie sie ist: Fachkräftemangel in der Lagerlogistik

In Zeiten des Fachkräftemangels ist das Recruiting von Auszubildenden in der Lagerlogistik eine Herausforderung. Lesen Sie mehr in unserem Artikel.

Werkstoff Stahl: Wissenswertes zum Thema Stahlrohre schneiden

Stahlrohre schneiden will gelernt sein! Unser Artikel verrät Ihnen, worauf es beim Schneiden oder Sägen von Rohren ankommt.

Team-Management in der Stahl- und Metallindustrie: Vorteile und Tipps für Ihr Unternehmen

Gutes Teamwork motiviert Mitarbeitende und lohnt sich für das ganze Unternehmen. Wir geben Tipps für Team-Management in Stahl- und Metallbetrieben.

Kreislaufwirtschaft in der Stahlindustrie: Chancen und Herausforderungen

Erfahren Sie, wie die Kreislaufwirtschaft zur nachhaltigeren und effizienteren Nutzung von Ressourcen und der Vermeidung von Abfällen beiträgt.
thyssenkrupp Schulte grüner Stahl

Die Zukunft des Stahlsektors: Auf dem Weg zu grünem Stahl

Der Begriff „grüner Stahl“ ist in aller Munde. Erfahren Sie hier, wie er produziert wird und welche Rolle er im Kampf gegen den Klimawandel spielt.

Von Energiesparpotenzialen profitieren: Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden zum nachhaltigen Erfolg

Wie können Mitarbeitende zum Energiesparen des eigenen Unternehmens beitragen? Jetzt Artikel lesen!

Digitale Unterschrift: Wie Sie von elektronischen Signaturen profitieren

Elektronische Unterschriften ermöglichen einen nachhaltigeren, kostengünstigeren und vereinfachten Schriftverkehr. Erfahren Sie jetzt mehr!

Reklamationsmanagement verbessern mit fünf hilfreichen Tipps

Durch Reklamationsmanagement sorgen Sie nachträglich für mehr Kundenzufriedenheit. Wie Sie effektiver Reklamationen bearbeiten, erfahren Sie hier.

Mehr Umsatz in der Metallverarbeitung: So profitiert Ihr Betrieb von stärkerer Kundenorientierung

Kundenorientierung ist essenziell, um mehr Umsatz in der Metallverarbeitung zu erzielen und gleichzeitig die Kundenbindung zu stärken. Mehr erfahren!
Interview BlechCon

Das bewegt. Unseren Kunden BlechCon.

Vor Ort bei unseren Kund:innen erfahren wir, welche Themen sie bewegen. Diesmal ging es zu der Firma BlechCon nach Solingen.

Ausbildung in der Metallindustrie: So gelingt Ihnen das Recruiting der Generation Z

Junge Menschen für eine Ausbildung im Metallbau zu gewinnen, ist für viele Betriebe eine geeignete Maßnahme gegen den Fachkräftemangel. Erfahren Sie hier, wie Ihr Recruiting der Generation Z gelingt.

Energiesparen im Metallverarbeitungsbetrieb: Drei einfache Tipps für weniger Kosten

Wie kann Ihr metallverarbeitender Betrieb langfristig Energiekosten senken? Wir geben Ihnen drei Tipps mit auf den Weg, wie Sie einfach und effizient Energiesparen können.

Warum sich Logistik-Outsourcing im Bereich Stahl für Ihr Unternehmen lohnt

Fachkräftemangel meistern, Lieferengpässe vermeiden und dabei auch noch unterm Strich finanziell profitieren? Wie ein Outsourcing Ihrer Stahl-Logistik dabei hilft.

Wissenswertes rund um Werkstoffe im Videoformat.

Unser Werkstoffberater nimmt verschiedenste Themen rund um Werkstoffe für Sie unter die Lupe und erklärt sie anschaulich.

Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns.

* Pflichtangabe